• i/Con slider neu

Planerisches Tool und Erfassungsoberfläche An- / Abwesenheitskalender

Der An-/Abwesenheitskalender ist sowohl ein planerisches Tool als auch eine Erfassungsoberfläche und umfasst zwei verschiedene Sichten. Eine Tagessicht und eine Wochensicht. In beiden Sichten ist die Erfassung per Direkteingabe oder per drag and drop möglich. Dazu sehen Sie am linken Bildrand eine Übersicht mit den Kurzbezeichnungen der möglichen Eingaben. Im Kalender sind Mehrfachmarkierungen durch Drücken und Halten der STRG-Taste oder durch die Markierung eines kompletten Blockes per Maus möglich. So ist die Eingabe von Urlaubsdaten für einen längeren Zeitraum über alle Mitarbeiter eines Bereiches sehr schnell durchführbar. Zugleich gewährleistet die Oberfläche in den Summenzeilen einen Überblick, wie viele Mitarbeiter nach Eingabe aller Abwesenheiten pro Tag in der gewählten organisatorischen Einheit noch zur Verfügung stehen.

An-/Abwesenheitskalender

In der Wochensicht werden die Daten auf eine Zelle je Woche komprimiert dargestellt. Jede Zelle hat eine Breite von 7 Zeichen, wobei jedes Zeichen für einen Wochentag steht. Ist ein Wochentag mit einer An- oder Abwesenheit belegt, erscheint an der entsprechenden Stelle der Zelle die Kurzbezeichnung der erfassten An- oder Abwesenheit. Nicht belegte Tage werden mit einem Punkt markiert.

An-/Abwesenheitskalender

SAP Recognized Expertise in Human Capital Management

SAP HCM Ingentis Partner

PROC-IT GmbH

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!