• SAP HCM Beratung
  • i/BEM Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • SAP Personalkostenplanung
  • SAP SuccessFactors
  • SAP Zeitwirtschaft
  • SAP HCM Abrechnung
  • SAP HCM Entwicklung
  • SAP Prozessberatung

Bearbeitung der in der Zeitauswertung generierten Meldungen

Zur Bearbeitung der in der Zeitauswertung generierten Meldungen steht die Oberfläche Meldungsbearbeitung zur Verfügung. Welche Meldungen den Zeitbeauftragten angezeigt werden ist profilgesteuert. So kann gewährleistet werden, dass jeder Anwender nur die genau die Meldungen bearbeitet, für die er zuständig ist. Den Zeitbeauftragten stehen vier Wege zur Bearbeitung einer vorliegenden Meldung zur Wahl:

  • Absprung zur Arbeitsoberfläche Zeit
  • Absprung zum An-/Abwesenheitskalender
  • Quittieren der unbearbeiteten Meldung (kein Handlungsbedarf)
  • Senden einer e-Mail an den Sachbearbeiter für die Zeiterfassung

Beim Speichern oder beim Verlassen der Oberflächen wird im Hintergrund für alle Mitarbeiter, für die Änderungen stattgefunden haben, die Zeitauswertung gestartet. Bei der Datenerfassung werden alle Standardprüfungen durchlaufen, wie zum Beispiel die Zeitbindungsreaktionen bei Überschneidung von erfassten Infotypsätzen.

Meldungsbearbeitung

SAP Recognized Expertise in Human Capital Management

SAP HCM Ingentis Partner

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!