• i/Con slider neu

Nächste Termine unserer SAP Webinare:

  • Webinar "Was ist eigentlich SuccessFactors?"
  • Webinar "i/BEM Betriebliches Eingliederungsmanagement in SAP"

Mehr Informationen zu unseren kostenlosen Webinaren und Anmeldemöglichkeiten finden Sie in unserer Webinarübersicht.


Weiterlesen
Florian Antes i/Con Frankfurt

Cloudbasierte Nachfolgeplanung im öffentlichen Dienst, geht das?

Wir sagen: Ja! Sie meinen, dass dies eine gewagte Behauptung darstellt? Mag sein. Doch auch im öffentlichen Sektor wurde doch schon längst erkannt, dass etwas getan werden muss. Oder fällt es Ihnen etwa leicht, ihren Personalbedarf immer genau so zu decken, wie sie sich dies wünschen? Muss nicht auch im öffentlichen Sektor dringend etwas passieren, um mit der freien Wirtschaft Schritt halten zu können? Lesen Sie hier, wie der Öffentliche Dienst von einer Cloudlösung profitieren kann.


Weiterlesen
Kai Birkman i/Con Frankfurt

Die digitale Transformation ist in vollem Gange

Keine Frage, die "digitale Transformation" ist in vollem Gange. Fast wöchentlich werden neue Cloud Lösungen für alle möglichen Bedarfe geschaffen und werben um die Aufmerksamkeit der jeweiligen Zielgruppe. Sehr effektiv weil, eben typisch für eine Cloudlösung, die Solution nicht erst mühevoll von Land zu Land ausgerollt werden muss sondern zumindest theoretisch nach dem Go Live weltweit einsatzbereit ist.


Weiterlesen

Sie suchen eine neue Herausforderung, spannende Projekte im Bereich SAP Abrechnung und ein top motiviertes Team mit flachen Strukturen? Lesen Sie hier unser SAP HCM Stellenangebot SAP HCM Consultant PA/PY (w/m).

Weiterlesen

Was es bei der Einführung von Successfactors zu beachten gilt

Cloudbasierte Talentmanagement-Software gilt international als best-practice ‒ aber ist sie flexibel und sicher genug? Lesen Sie hier den Presseartikel von Kai Birkmann, Senior Consultant bei der i/Con Unternehmensberatung GmbH zum Thema in der "ZWF Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb" - kostenpflichtig. Als Besucher unserer Seite lesen Sie den Artikel hier natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

i/Con Vertriebsleiter Stefan Janke zum Thema "Mit HR-Software machen Sie Prozesse effizienter"

Mit HR-Software machen Sie Prozesse effizienter

Lesen Sie hier ein Interessantes Interview mit dem i/Con Vertriebsleiter Stefan Janke zum Thema "Mit HR-Software machen Sie Prozesse effizienter". Stefan Janke, Vertriebsleiter bei der Unternehmensberatung i/Con GmbH, informierte die Besucher auf der Personalmesse München am 21. Oktober in seinem Vortrag im Forum 1 Personalmesse München ab 15.30 Uhr über die Nachfolgeplanung in SAP HCM.

„Bevor man HR-Software einsetzt, muss man die Unternehmensprozesse analysieren“

Hallo Herr Janke. Hat HR beim Einsatz digitaler Tools noch Aufholbedarf im Vergleich zu anderen Unternehmensbereichen?

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet in großen Schritten voran und HR läuft hinterher, sei es aus Ängsten um den Datenschutz oder aufgrund einer konservativen Grundhaltung. Dabei mangelt es nicht an der Verfügbarkeit der angebotenen Tools. Häufig ist der Unternehmensführung die Bedeutung der Personalwirtschaft und Ihrer Prozesse für die Durchsetzung der eigenen Unternehmensstrategie nicht bewusst. Und so hält man das Ziel für erreicht, wenn am Ende des Monats eine Gehaltsabrechnung erstellt ist. Letztlich wird HR sich aber aus Attraktivitäts-, Effizienz- und Kostengründen der neuen Welt nicht verschließen können.

Das ganze Interview lesen Sie hier: Mit HR-Software machen Sie Prozesse effizienter“ – Stefan Janke im Interview

 

Sie suchen eine neue Herausforderung, spannende Projekte im Bereich SAP Abrechnung und ein top motiviertes Team mit flachen Strukturen? Lesen Sie hier unser SAP HCM Stellenangebot SAP HCM Consultant SAP HCM Cloud/SuccessFactors (w/m).

Weiterlesen

SAP Recognized Expertise in Human Capital Management

SAP HCM Ingentis Partner

PROC-IT GmbH

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!