• i/Con slider neu

i/Con führt SAP HCM in China ein

Ausgangssituation im Projekt

Für das global agierende Unternehmen stehen weltweit integrierte Prozesse unter Berücksichtigung der jeweiligen lokalen und gesetzlichen Gegebenheiten im Vordergrund. Abzulösen und zu optimieren ist die in China dezentral geführte Personalwirtschaft und die daraus resultierenden Probleme der Datenhaltung sowie deren manuelle Bearbeitung. Die bestehenden Personalprozesse waren wenig strukturiert und es fehlte die notwendige Transparenz.

Eine Vergleichbarkeit der Gehaltsabrechnungen und Personalkosten stand ebenfalls im Fokus des Projektes. In großen Teilen wurde die Gehaltsabrechnung manuell bearbeitet und war somit sehr zeitaufwendig. Die diversen Schnittstellen der zusätzlich im Einsatz befindlichen Softwarelösungen erforderten einen enorm hohen Wartungs- und Kontrollaufwand. Alle bestehenden Prozesse wurden zunächst analysiert und danach optimiert. Der Hauptfokus des Projektes war daher die Harmonisierung und die Standardisierung der Prozesse unter Berücksichtigung der komplexen lokalen und gesetzlichen Anforderungen.

Ziel des Projekts

Die Umsetzung und Implementierung von SAP HCM in China für zwei Produktionsstandorte

Herausforderung im Projekt

Die Vereinheitlichung und Automatisierung von differenzierten Prozessen in einem internationalen SAP HCM Umfeld.

Lösung für den Kunden

  • Die Integration eines globalen SAP HCM Systems mit folgenden Modulen:
  • Abrechnung & Zeitwirtschaft
  • Erweiterung der Stammdaten
  • Wartung des Organisationsmanagement
  • Reporting
  • Integration ins Finanzsystem

Umsetzung der Lösung

Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner EPI-USE Consulting, entschieden wir uns für das schnelle aufsetzen eines Prototyps, um Vorort frühestmöglich die Akzeptanz der neuen Software zu erhöhen und zusätzlich die Kosten für die Dokumentationen und Schulungen möglichst gering zu halten. Durch den konsequenten Einsatz von Muttersprachlern konnten wir bis in die kleinsten Details eine sehr hohe Zufriedenheit und das Vertrauen des Kunden gewinnen. Dank der ausgezeichneten Zusammenarbeit der Consultants Vorort und des Projektteams in Deutschland wurde das Projektvorhaben erfolgreich in „Time und Budget“ umgesetzt.

Projektleitung / Projektsteuerung

Die Projektleitung und-Steuerung wurde mit dem Scrum Vorgehensmodell durch Joyce Ong und David Ferreira in China sowie Christoph Werner in Deutschland erfolgreich durchgeführt.

SAP Recognized Expertise in Human Capital Management

SAP HCM Ingentis Partner

PROC-IT GmbH

HINWEIS! Diese Seite nutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie nicht die Browsereinstellungen ändern, stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen

Verstanden!